Dagmar Becker

Herzlich Willkommen!

Ich freue mich, dass Sie sich über mich und meine Arbeit im Thüringer Landtag informieren möchten. Gerne stehe ich Ihnen oder mein Team für Fragen und Anregungen zur Verfügung. Melden Sie sich einfach telefonisch oder per Email. Auch der persönliche Kontakt mit Ihnen ist mir wichtig. Aus diesem Grund finden Sie mein Bürgerbüro in Nordhausen, mitten im Herzen der Stadt.

Dagmar Becker

 

 

 
 

17.05.2019 in Ankündigungen von SPD-Kreisverband Nordhausen

Europaabgeordnete Dr. Babette Winte zu Gast in Nordhausen

 

Am Dienstag, ab 10 Uhr, wird die Europaabgeordnete und -kandidatin der Thüringer SPD, Dr. Babette Winter, für sie Rede und Antwort auf dem Rathausplatz in Nordhausen stehen. Unterstützt wird sie dabei durch den Bundestagsabgeordneten Carsten Schneider und durch die Genossinnen und Genossen vor Ort.

Außerdem wird wieder das Europa-Waffel-Mobil dabei sein, dass kostenlos Waffeln verteilen wird.
 
"Europa geht uns alle an. In der letzten Wahlkampfwoche wollen wir gern nochmals mit den Bürgerinnen und Bürgern ins Gespräch kommen und sie bitten am 26. Mai zur Wahl zu gehen", so die Kreisvorsitzende Anika Gruner.
 

10.05.2019 in Umwelt & Energie

Entlastung für den ländlichen Raum, Schutz für unsere Gewässer – Thüringer Landtag verabschiedet das Wassergesetz

 

 Zur Novelle des Thüringer Gesetzes zur Neuordnung des Wasserwirtschaftsrechts – kurz Wassergesetz – erklärt die für Umwelt zuständige Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion Dagmar Becker:

 

„Die Novelle des Thüringer Wassergesetzes war eine immense Herausforderung für alle Beteiligten. Wir haben damit etwas geschafft, woran die letzte Landesregierung und hier insbesondere der damalige CDU-Umweltminister Reinholz noch gescheitert waren. Deshalb gilt mein Dank für die gemeinsam geleistete, durchweg konstruktive Arbeit insbesondere dem Gemeinde- und Städtebund, dem Thüringer Bauernverband, den Naturschutzverbänden, zahlreichen Gewässerunterhaltungsverbänden und auch verschiedenen Wasser- und Abwasserzweckverbände, die uns mit Rat und Tat zur Seite standen. Wir haben gemeinsam intensiv fachliche Fragen und Rechtsfolgen miteinander diskutiert - und in fast allen Fällen gute Kompromisse gefunden.“

Becker erläutert weiter, dass das Gesetzgebungsverfahren so schwierig war, weil so viele unterschiedliche Bereiche betroffen seien, nämlich unter anderem die Gewässerunterhaltung, die Abwasserbeseitigung, Uferrandstreifen, der Hochwasserschutz aber auch das Thema Fracking.

 

08.05.2019 in Ankündigungen von SPD-Kreisverband Nordhausen

SPD-Kreisverband - Auftakt des Straßenwahlkampfs

 

Am Samstag, 11. Mai, ab 10 Uhr, startet der SPD-Kreisverband Nordhausen mit seinem Straßenwahlkampf.

Unterstützt werden die Genossinnen und Genossen durch die Europaabgeordnete und -kandidatin Dr. Babette Winter und durch einen Europa-Info-Truck,

der neben Infomaterial für die Europawahl auch kostenlos Waffeln verteilen wird.

 

"Gemeinsam mit unserer Europakandidatin Dr. Babette Winter wollen wir in den Straßenwahlkampf starten,

den Menschen unser Programm erklären und mit ihnen ins Gespräch kommen. Wahlkampf in den sozialen Medien ist das eine,

aber der persönliche Kontak, das persönliche Gespräch ist das andere. Fragen können direkt geklärt werden vor Ort, ohne wenn und aber",

so die SPD-Kreisvorsitzende Anika Gruner.

 

03.05.2019 in Allgemein von SPD-Kreisverband Nordhausen

Herzliche Einladung zum Rundgang durch Görsbach

 

Am kommenden Sonnabend lädt die SPD-Kreisvorsitzende Anika Gruner zusammen mit Siegfried Junker, ehemaliger Bürgermeister von Görsbach, zum Rundgang durch die Gemeinde Görsbach ein. Als Gast haben sie sich Wolfgang Tiefensee, SPD-Landesvorsitzender und Thüringer Wirtschaftsminister, eingeladen.

Gemeinsam sollen markante Punkte im Ort angelaufen werden.

"Wir wollen gezielt Wolfgang Tiefensee die kleinen Orte und Gemeinden näher bringen, weg von den zentralen Städten der A4-Kette. Wir müssen auch in Zukunft den Menschen in den Dörfern ein attraktives Angebot schaffen, dass beispielsweise der Bus regelmäßig in das nächstgelegende Grundzentrum fährt oder dass wir den Konsum, Bäcker oder Fleischer vor Ort nicht sterben lassen können", so Gruner und Junker zur Begründung dieser Einladung.

Interessierte aus nah und fern sind herzlich dazu eingeladen mit zu kommen.

Start ist 10 Uhr am Café "Kulturscheune", Robert-Koch-Straße 186a, Görsbach.

Anschließend kommen die Sozialdemokraten noch zu ihrem Kreisparteitag zusammen.

 

03.05.2019 in Allgemein von SPD-Kreisverband Nordhausen

SPD Harztor lädt zum Stammtisch-Gespräch

 

Die SPD-Mitglieder der Ortsvereine Niedersachswerfen und Ilfeld laden sie herzlich zum Stammtisch-Gespräch am Montag, 6. Mai, 19 Uhr, in die Gaststätte "Zur Harzquerbahn" nach Niedersachswerfen ein.

Gemeinsam mit der Kreisvorsitzenden Anika Gruner und dem Spitzenkandidaten zur Kreistagswahl, Matthias Jendricke, wollen die Kandidatinnen und Kandidaten, die für den Gemeinderat Harztor kandidieren, mit Interessierten ins Gespräch kommen.

"Mit unserem Kreiswahlmotto: "Lust auf Heimat" wollen wir unsere Region noch attraktiver machen, sei es im Bereich des ÖPNV oder in der Nahversorgung durch Lebensmittelgeschäfte oder den Hausarzt vor Ort. Wir wollen einen starken ländlichen Raum auch in Zukunft in den Mittelpunkt unserer Politik stellen", so die Kreisvorsitzende Gruner.

 

Die nächsten Termine:

Die nächsten Termine:

21.05.2019, 10:00 Uhr - 12:00 Uhr Infostand zur Europawahl mit Babette Winter
Unsere Europaabgeordnete und - kandidatin Dr. Babette Winter wird zusammen mit Carsten Schneider, MdB, Rede und An …

Alle Termine

 

Kontakt

Wahlkreisbüro Nordhausen
Markt 6
99734 Nordhausen

Telefon: 03631 - 4782891
Telefax: 03631 - 4782891

Email: dagmar.becker@spd-thl.de

Mitarbeiterin: Anika Gruner

Montag 10:00 - 13:00 Uhr
  14:30 - 16:00 Uhr                                                       
Dienstag 10:00 - 13:00 Uhr

Thüringer Landtag
Jürgen- Fuchs- Str. 1
99096 Erfurt

Telefon: 0361 - 3772374
Telefax: 0361 - 3772417

Email: dagmar.becker@spd-thl.de

 

Die SPD Thüringen bei FacebookDie SPD Thüringen bei FlickrKontakt zu uns